Startseite
  Archiv
  PiC[s]
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/jet747

Gratis bloggen bei
myblog.de





Abi '07

Abi. Geschafft. Und nun?

Ferien oder so.

Und Zeit zum Bloggen. Aber na ja. Vielleicht was anderes. Mehr Stil. Mh. Ne Homepage? Was basteln. Mal sehen.

Internet. Filme. Chatten. Bloggen.

Kiddis. Dienstags.

 Und so weiter. Mittwoch Gespräch mit Chef. Oha.

LG,

JET747

13.7.07 22:42


Weltmeister

Deutschland ist Handball-Weltmeister. Keine Euphorie auf den Straßen? Na nu! Viel interessanter ist ja auch, dass Bremen 2:0 VERLOREN hat! Zu Hause und gegen Schalke! Das nenne ich gute Nachrichten und viel wichtiger, als dass wir Weltmeister im Handball oder sonstewo sind.
Ich mag Bremen nicht.
Schalke zeigt: Bremen ist besiegbar! WEITER SO!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Also dann,

Chemie ruft.


JET - there's no better way to fly.

4.2.07 20:48


Kann das sein?
Ist sie nicht nur schein?
Macht dir klar, sie ist da!!!

Ärzte - Kann es sein?
Runter mit den Spendierhosen, Unsichtbarer

Liebe ist eben doch was schönes. Jedenfalls assoziiert man damit schöne Dinge, meistens.

Es ist schon spät. Morgen gibt es Zeugnisse, aber ich muss noch ein Referat halten in den ersten beiden Stunden irgendwann. Leider! Wir konnten es ja schon seit dem 10.1. rauszögern.
Es bilden sich leichte Anzeichen von Erkrankung.

Bis bald,

JET747

30.1.07 22:35


PS

Ähm...

Fröhliche Weihnachten

und einen guten Rutsch...

24.12.06 14:18


Weihnachten oder so

Hey Leute,

es ist schon wieder Weihnachten. Wir kriegen gleich Besuch - ich hab keine Lust - und ein Tannenbaum steht auch schon da. Und Geschenke sind gekauft. Das Wetter passt nicht. Es sind gefühlte 15 °C Sommerhitze. Nicht mal die fast täglichen Ausflüge zum Weihnachtsmarkt-Glühwein-Trinken halfen Weihnachtsstimmung zu bekommen.
Was soll. Kann man nichts machen.
Zählen wir die Tage bis Mittwoch oder Donnerstag. Die nächsten tollen Ereignisse. Schwimmen. Und Schatz kommt. In der Reihenfolge. Ich habe einfach keine Lust auf den Stress.

Andererseits sind Ferien. Das Vorabi ist geschafft, fehlt nur noch das Abi. Juhu. Oder auch nicht.

Okay Okay,
es kommt nichts Positives bei rum.

Bis die Tage - keine Frage.

JEEET747

24.12.06 14:16


Hallo Freunde der Nacht,

ein sehr ereignisreicher Oktober liegt hinter uns. Der goldene Herbst ist nun auch leider vorbei. Der Winter kommt und die Zeit wird nun auch bald umgestellt.
Heute ist einer dieser Tage, an denen man sich wieder denkt: "Wieso eigentlich?"
- Wieso gibt es die NPD?
- Warum werden so viele dämliche Leute in die Welt gesetzt?
- Weshalb ist das Bier schon wieder alle?

UND WIESO MACHT JEMAND RINDFLEISCH IN EINE GEMÜSESUPPE?

Hat jemand eine Erklärung dafür? Ehrlich, ich bin ratlos. Wurde "JEMAND" von einer höheren Gewalt zu solchen skrupellosen, verantwortungslosen, erbarmungslosen, herzlosen und unbekömmlichen Tat gezwungen und erniedrigt? Ihr nennt es Geschmack? Ich nenne es Mord. Ihr nennt es notwenig? Ich nenne es überflüssig.
Nein, da kommt keine Einigung zustande.

Liebe Hobbyköche, bitte verwechselt nicht nochmal Gemüsesuppe mit einer Suppe, wo man Fleisch reinmacht. Diese Kombination ist einfach nur bittere Ironie.

Als dann,

bis zum nächsten Bier,

der JET747

PS: Was ist eigentlich Deutschlands Hauptstadt? Bayern.

29.10.06 01:01


Cokane In My Brain

Philosophie

Ich musste am Donnerstag wieder einmal eine Klausur schreiben. Das Fachgebiet war klar: Philosophie. Ich weiß inzwischen nicht mehr, ob ich wirklich existiere, ob das alles nur ein böser Alptraum ist, ob ich einfach ein Produkt einer Welt bin, die es nicht gibt?
Ich denke, dass ich hier bin, aber daraus folgt nicht, dass ich hier bin, aber wo bin ich dann? Aber solange ich fühle und denke, dass ich hier bin, bin ich doch hier, oder? Aber bin ich jetzt wirklich hier?
Aber ich denke ja, dass ich hier bin und denke darüber nach, was ich bin, solange ich über mich nachdenken kann, bin ich doch irgendwas, also existiere ich, oder etwa nicht? Zumindest existiere ich insofern, dass ich über mich nachdenke, also auch, wenn ich nur ein Produkt reines phanatischen Wahns wäre.
Wie war das jetzt? Was bin ich denn nun? Ich dachte, ich wäre, weil ich denke, dass ich dachte, ich wäre, sodass ich dachte, ich wäre und deswegen bin ich jetzt hier, oder? Wie auch immer... ich glaube, ich bin verwirrt. Aber was ist 'ich'?
Wenn ich jetzt denke, dass ich nicht existiere, weil ich denke, dass ich nur träume o.ä. und mir denke, dass ich mir nur einbilde zu existieren, welche Bedeutung hat dann der Tod für ein Leben, dass es insofern nicht gibt, weil ich denke, dass es dieses nicht gibt?

Das beende ich an dieser Stelle. Es wirft doch eh viel zu viele Fragen auf, die nicht beantwortet werden können.

Keeeein Alkooooohooooool ist auuuuuuch keineeee Lösung!!! Ich hab es immer wieder veruscht! Kein Alkohol ist auch keine Lösung. Es würde gehen, doch es geht nicht gut!!!
Ich liebe Die Toten Hosen. Und meinen Mitstreiter von gestern Abend! Liebe Grüße an dich, es war voll geil gestern!!

30.9.06 12:38


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung